Raus aus dem Haus, rein in die Natur!

Entdecken. Beobachten. Staunen.

Wandern und Bergsteigen ist in Südtirol eine Art „Nationalsport“. Schnüren auch Sie Ihre Bergschuhe und begeben Sie sich auf einen Streifzug durch sieben verschiedene Täler in unmittelbarer Nähe. Angefangen beim Pustertal, Pragser Tal und Gsieser Tal bis hin zum  Gadertal, Antholzer Tal und Höhlensteintal in Cortina. Freuen Sie sich auf gemütliche Wanderungen durch Wälder und Wiesen, spannende Höhenwege, gediegene Almausflüge sowie auf abwechslungsreiche Gipfeltouren – und wenn Sie möchten, begleiten wir Sie auch dabei.

Mehrmals die Woche organisieren wir für Sie geführte Wanderungen auf den Spuren großartiger Landschaften und besonderer Protagonisten. Angefangen bei den sagenhaften Dolomiten, die sich bei Sonnenuntergang leuchtend rot färben, bis hin zu den markanten Gipfeln der Rieserfernergruppe und der Gsieser Berge, die stolz Richtung Himmel emporsteigen.

Bärige Wanderkarten

Sie planen eine spannende Wanderung und möchten auf Eigeninitiative das Pustertal erkunden? Wir stehen Ihnen mit einer Wanderkarte beratend zur Seite. Lassen Sie sich inspirieren und wählen Sie Ihre persönliche Route.


 
Panorama-Urlaub
Auszeit mit Weitblick
Bei uns im Bärenhotel brauchen Sie kein Fernrohr, um die umliegende Bergwelt zu bestaunen. Treten Sie ins Freie und lassen Sie die Magie der Alpen auf sich wirken…
Alte Heilmethoden
Die Wirkung der Kräuter
Sie möchten altes Wissen neu entdecken? Dann nehmen an unseren Kräuterwanderungen teil und lernen Sie die vielseitige Verwendung und Wirkung von wilden Heilpflanzen kennen…
Mit Kind und Kegel
Erlebnis-Urlaub für alle
Sie wünschen sich einen Urlaub, der auch den Bedürfnissen Ihrer Kinder entspricht? Dann sind Sie bei uns richtig. Im Bärenhotel fühlen sich auch kleine Gäste wohl. Auf Anfrage bieten wir im Sommer auch Kinderbetreuung…
Die Dolomiten
Sagenhafte Naturikonen
Monumentale Schönheit prägt die Dolomitengipfel. Erhaben ragen sie empor, stets dem Himmel entgegen, stolz auf ihre Einzigartigkeit. Kein Wunder, dass die Berggruppe zum UNESCO Weltnaturerbe gehört…
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Diese Seite benutzt Cookies.
Ok
Infos